5Ehemalige_logo.jpgavignon_2015_2.jpgKinderkonzert_2.jpg2verona1.jpgspiekeroog_2.jpg4zwei_Trompeten.jpgKöln_2015_2.jpgKinderkonzert.jpgspiekeroog.jpg3Alfred_logo.jpg1Startseite.jpgavignon_2015.jpg

Orchesterreise in die Provence 2008

Avignon Aquaduct

Auf der „Pont du Gard“ hatte das Blasorchester des Gymnasium Paulinum den ersten Auftritt im Rahmen seiner diesjährigen Herbstreise durch die Provence. Unter der Leitung von Alfred Holtmann traten die jungen Musiker, verstärkt durch Studierende der Westfälischen Wilhelms-Universität, auf ihrer „Tour(nee) de France“ auch in dem Papstpalast von Avignon und dem dortigen Konservatorium auf, fast also „sur le pont d’ Avignon“.

Papspalast Avignon

Musikalischer Höhepunkt der Reise war das Abschlusskonzert in dem malerischen Ort Saignon vor einem begeisterten Publikum: „Das war mehr als ein Erfolg, es war ein Triumph, ein traumhafter Nachmittag der Musik und französisch-deutschen Freundschaft!“, schrieb die lokale Presse (www.saignon.fr). Überall traf das Orchester der Münsteraner Schule auf begeisterte Zuhörer und baute so Brücken zwischen Nationen. (Alfred Holtmann)

Joomla templates by a4joomla