1Startseite.jpg2verona1.jpgKinderkonzert.jpgspiekeroog.jpgKinderkonzert_2.jpgavignon_2015_2.jpg5Ehemalige_logo.jpgK÷ln_2015_2.jpg4zwei_Trompeten.jpgavignon_2015.jpgspiekeroog_2.jpg3Alfred_logo.jpg

Das "BlasO" :

Piazza San Marco, Venedig, Herbst 2011 
Seit nun mehr als 40 Jahren besteht das Blasorchester des Gymnasium Paulinum.

Zur Vorbereitung des musikalischen Nachwuchses dienen die Bl├Ąserklasse und das Vororchester (Leitung: J├Ârg von Wensierski, Musiklehrer am Paulinum), das Instrumentenvorspiel, das an der Schule abgenommen werden kann.

Dirigiert wird das junge Orchester von Alfred Holtmann.

Die regelm├Ą├čigen Proben (Donnerstags von 16:30-18:00 Uhr) bilden die Grundlage f├╝r die erfolgreiche Orchesterarbeit und bereiten die Sch├╝ler der Stufen 7-13 auf die zahlreichen Auftritte und Konzerte vor. Beispiele daf├╝r aus den vergangenen Jahren sind unter anderem der Wettbewerb ÔÇ×Schulen musizierenÔÇť in D├╝sseldorf, Auftritte auf dem Weihnachtsmarkt in M├╝nster oder sogar auf dem Balkon des Rathauses.
Ein weiteres Highlight der letzten Jahre war die CD-Produktion der BlasO-CD ÔÇ×Pirates, Panther und PosaunenÔÇť.┬á Auf dieser CD sind einige St├╝cke unserer Repertoireliste vertreten, die von Unterhaltungsmusik ├╝ber Arrangements f├╝r Blasorchester bis zu Originalkompositionen reicht.

Um die Gemeinschaft zu st├Ąrken, die St├╝cke zu vertiefen und engere Kontakte zwischen den Sch├╝lern zu kn├╝pfen, fahren wir alle zwei Jahre in den Herbstferien zusammen auf Orchesterfahrt.

Neben dem Orchesterleiter Alfred Holtmann sind auch Sch├╝ler der Oberstufe an der Organisation des Ensembles beteiligt. In dem so genannten instrumentalpraktischen Kurs (kurz IP), der ab der Oberstufe einj├Ąhrig gew├Ąhlt werden kann, sitzen Musiker des BlasOs zusammen und planen Auftritte und erledigen andere wichtige Aufgaben, wie zum Beispiel das Sortieren von Noten.
 
Mittlerweile hat sich das Orchester zu einem wichtigen Teil des Gymnasium Paulinum etabliert und ist bei Events, wie bei Zeugnisausgaben oder Sommerkonzerten, kaum mehr weg zu denken. Finanzielle Unterst├╝tzung bekommt es durch den F├Ârderverein des Blasorchester Paulinum.

Joomla templates by a4joomla