2verona1.jpgKln_2015_2.jpgKinderkonzert_2.jpgspiekeroog_2.jpg4zwei_Trompeten.jpg5Ehemalige_logo.jpgKinderkonzert.jpg3Alfred_logo.jpg1Startseite.jpgavignon_2015_2.jpgavignon_2015.jpgspiekeroog.jpg

Proben:

Üben muss auch das beste Orchester. Wir proben an jedem Donnerstag von 16:30 - 18:00 Uhr, wenn Schule ist, und vor besonderen Anlässen jederzeit.


Wenn Ihr ins BlasO aufgenommen werden möchtet, spielt Ihr vor. Zur Vorbereitung hat Alfred folgendes Dokument vorbereitet:

Blasorchester Paulinum

Musik verbindet.

 

Gymnasium Paulinum

Am Stadtgraben 30

D-48143 Münster 

www.blasorchester-paulinum.de

 

 

Münster,  im Februar 2017

Vorspiel zur Aufnahme in das Blasorchester Paulinum

Das Blasorchester Paulinum freut sich über alle Interessenten und möchte mit den unten  genannten Inhalten für das „Vorspiel zur Aufnahme in das Blasorchester Paulinum“ gezielt auf ein gutes gemeinsames Musizieren vorbereiten! Das Ziel des Vorspiels ist einerseits die Qualität des Orchesters zu sichern, andererseits sollen die jungen Musiker Grundkenntnisse erlernen und nachweisen, um sich im Orchester dann auch wohlfühlen zu können.  

Wir bedanken uns sehr bei den Instrumentallehrern für die fachkundige und engagierte Vorbereitung und Zusammenarbeit auch nach erfolgreichem Vorspiel! Das Niveau des Blasorchesters Paulinum mit seinem besonderen Klang, und der für ein Schulorchester anspruchsvollen Literatur ist nur so zu erreichen und zu halten.      

 Inhalte des Vorspiels (in Anlehnung an die D1 Prüfung) :

  1. „Warm up for BlasO“ 3 der ersten 5 Reihen auswendig
    auch in Vierteln, Achteln, Triolen und Sechzehnteln im Tempo: Viertel = 88

    Bitte auf eine gute, entspannte aber aufrechte Haltung (auch im Sitzen!) achten 
  1. folgende Durtonleitern mit Dreiklang sowie die chromatische Tonleiter
    über eine Oktave:

Instrument notiert

Durtonleiter

In C

Des – As - Es - B – F - C – G Chromatik

In B

Es – B – F – C - G - D – A

In Es

B - F – C - G – D - A – E

In F

As - Es - B – F – C – G – D

  1. ein Vortragsstück nach Wahl (davon ein kurzer Abschnitt mit Metronom)
  2. Orchesterstellen des Blasorchester Paulinum aus Stücken wie: Queenspark, Freeworld Fantasy, Copacabana, Gonna fly now etc.  (Diese Noten werden zur Vorbereitung rechtzeitig verteilt)

Das Vorspiel dauert ca. 10 Minuten. Die Vorspieltermine werden rechtzeitig bekannt gegeben und abgesprochen. 

Der Förderverein des BlasO bietet als Vorbereitung in Absprache mit Frau Susanne Tyczewski gezielte Sonderproben „Fit for BlasO“ an.   

Für das Vorspiel wird eine Gebühr in Höhe von € 10 erhoben.

Viel Freude beim Üben und Vorbereiten

wünschen

Alfred Holtmann                                          Patricia Joppich                  Jörg von Wensierski

Blasorchester Paulinum                              Vororchester                        Koordination

 

Anmeldung zum praktischen Instrumental-Vorspiel 2017

Wenn Ihr Kind teilnehmen möchte, bitten wir um eine Rückmeldung mit dem unten angefügten Abschnitt (auch mit Kontaktdaten und Unterschrift des Instrumentallehrers), damit wir einen Überblick über die Interessenten erlangen und ggf. mit ihnen Kontakt aufnehmen können. Auch zur Koordination der Vorbereitung „Fit for BlasO“ sind die Kontaktdaten wichtig. Die Anmeldung muss spätestens bis zum 31.3.17 erfolgen!

Für weitere Fragen und Hilfestellungen bei der Vorbereitung stehen Alfred Holtmann, Frau Joppich und Herr von Wensierski gerne zur Verfügung.

_______________________________________________________________________________________________

 

Anmeldung zum praktischen Instrumental-Vorspiel 2017

Die Gebühr von 10,-€ bitte mit dieser Anmeldung in einem Umschlag bei Herrn von Wensierski oder Frau Joppich abgeben!

Name:______________________________________________________________Klasse:______________

E-Mail, ggf. Telefon, (Schüler)___________________________________________________________________

Instrument:       ________________________________________________________________________________

Wunschtermin:           O                                             O                                             O

                                    Dienstag, 4.4.17                     Donnerstag, 6.4.17                 Donnerstag, 6.7.17

                                                          

Ich habe an dem Tag bis  ...................... Uhr Unterricht und kann danach eingeteilt werden.

Name der/s Instrumentallehrer/in:______________________________________________________________

Telefon, E-mail: (Instrumentallehrer/in):____________________________________________________________

Unterschrift (Instrumentallehrer):_______________________________________________________________

Ggf. Musikschule:____________________________________________________________________________

Unterschrift der Eltern:__________________________________________________________________________

Joomla templates by a4joomla